+43 680 133 09 56 christian@brandstoetter.biz

Business Blogging

Business Blogging beschreibt das Erstellen von Blogbeiträgen durch ein Unternehmen auf einem eigenen Unternehmensblog.

Waren Blogs lange Zeit vor allem für Einzelpersonen oder um ein bestimmtes Thema herum populär, so ist Business Blogging in den letzten Jahren zu einem absoluten Must für Startups wie Konzerne gleicherlei geworden.

Gründe für die steigende Relevanz von Business Blogging

  • Suchmaschinenoptimierung
  • Unternehmensdarstellung
  • Brand Awareness
  • Suchmaschinenoptimierung

Auf einer technischen Ebene betrachtet ist Business Blogging wichtig, weil Google dynamischen Content – also Blogbeiträge – liebt. So weiß Google, dass Sie regelmäßig neue Beiträge liefern und Ihre Seite öfter indiziert werden sollte.

Das Ergebnis: Ihre Webseite erhält bessere Rankings, Sie bekommen mehr Traffic.

  • Unternehmensdarstellung

Auf Ihrem Unternehmensblog verfügen Sie über die tolle Möglichkeit sich und Ihr Unternehmen genau so darzustellen, wie Sie von Ihren Kunden wahrgenommen werden möchten. Denn: Sie haben volle Kontrolle über Ihre Inhalte. Anstatt von klassischer, oft teurer PR-Arbeit und Berichterstattung in etablierten Medien abhängig zu sein, können Sie das Medium selbst gestalten.

Mit Business Blogging – in Texten, womöglich auch mit Videos – können Sie sich Kunden auch von einer persönlicheren Note zeigen und Kunden authentisch ansprechen.

  • Brand Awareness

Business Blogging birgt für Unternehmen das Potenzial eine vielfach erhöhte Reichweite für Ihre Beiträge zu generieren, was sich auch im Bekanntheitsgrad der Marke positiv niederschlagen kann.

Um das volle Potenzial Ihres Business Bloggings zu entfallten, sollten Sie es mit Social Media Marketing kombinieren. Ihre Blogbeiträge also über Social Media verbreiten.

Regelmäßige Beiträge sind ein Anreiz Ihren Unternehmensprofilen zu folgen, bringen gleichzeitig aber auch neuen und wiederkehrenden Traffic auf Ihre Webseite. Sie bekommen im Ergebnis erhöhte Brand Awareness und werden bei Kaufentscheidungen besser berücksichtigt.

Vorteile effektiver Business Blogging Maßnahmen

Die Vorteile von Business Blogging sind insbesondere eine Kostenreduktion, Expertenpositionierung bei der Zielgruppe und bessere Suchmaschinenrankings, die zu höheren Trafficzahlen führen.

  • Kostenreduktion: gelingt es Ihnen Reichweite mit Ihren Blogbeiträgen zu erreichen fallen unnötig hohe Kosten für Werbekampagnen, intensive Vertriebsmaßnahmen oder PR-Kampagnen weg.
  • Expertenpositionierung: die besten Unternehmensblogs sind jene, die Wissen vermitteln und gleichzeitig Perösnlichkeit zeigen. Business Blogging Beiträge haben meist 750-1250 Wörter Länge und geben Tipps und Infos zu aktuellen Branchen- oder Unternehmensthemen, die für Kunden (und potenzielle Kunden) von hoher Relevanz sind.
  • Bessere Rankings –> mehr Traffic: wie eingehends erwähnt werden Sie durch regelmäßig neue Beiträge auf Ihrem Blog auch von Suchmaschinen wie Google besser bewertet, was dazu führt, dass Ihre Webseite häufiger gefunden und öfter angeklickt wird. In der Folge erhalten Sie mehr (kostenlosen…) Traffic auf Ihre Webseite.

Unterstützung für Ihr Business Blogging

Doch es gibt zahlreiche Gründe, weshalb es für Unternehmen schwer bis unmöglich sein kann einen Blog zu verwalten und regelmäßig mit neuen, wertvollen Inhalten zu befüllen.

Als Startup sind Sie oft so stark mit Innovationen, Tests, Investorensuche bzw. -meetings und Training neuer Mitarbeiter beschäftigt, dass selten Zeit bleibt den eigenen Blog zu bedienen. Dabei wäre genau dies eine hervorragende Möglichkeit um kostengünstig Reichweite zu generieren und Brand Awareness zu schaffen.

In KMUs stehen meist die regionale Verankerung und etablierte Kundenbeziehungen im Vordergrund, während mit sozialen Netzwerken häufig vorsichtig bis zögerlich umgegangen wird. Aufgrund mehrfacher Verantwortlichkeiten pro Mitarbeiter ist in der Regel nicht die Konstanz vorhanden, die es benötigt um eine Business Blogging Strategie effektiv und konsequent umzusetzen.

In großen Unternehmen und Konzernen steht das Business Blogging vor eigenen Herausforderungen. Konzernweite Richtlinien müssen eingehalten und ein einheitliches Firmenimage kommuniziert werden. Gleichzeitig sind in einen dynamischen, globalen Umfeld mit ständigen Veränderungsprozessen interne Ressourcen gebunden und klare Kompetenzen nur selten gegeben. Immer mehr große Unternehmen bevorzugen daher die Zusammenarbeit mit kompetenten externen Partnern um Ihre Content Strategie samt Business Blogging professionell zu verwirklichen.

 

 Ihr Partner für Professionelles Business Blogging

Ob Startup, KMU oder etablierter Konzern: ich stehe Ihnen gerne mit meinen Leistungen als kompetenter Partner für Business Blogging zur Verfügung. Egal ob einzelne Beiträge, oder eine langfristige Kooperation und Verwaltung des gesamten Blogs – lassen Sie uns gemeinsam Ihren nächsten Schritt für professionelles Business Blogging besprechen.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf (+43 680 1330956) oder schreiben Sie mir jetzt eine E-Mail.